Supplemental Self-Help in English as a Foreign Language
for Learners with Specific Learning Differences

Über uns

Wir sind eine Firmengruppe bestehend aus 7 Partnern und arbeiten zusammen an dem Projekt “Ergänzende Selbsthilfe für Englisch als Fremdsprache für Lernende mit bestimmten Lernschwierigkeiten”, engl. “Supplemental Self-Help in English as a Foreign Language for Learners with Specific Learning Differences“, welches vom Erasmus Programm der Europäischen Union finanziert wird.

Wir entwickeln eine Selbsthilfe, genannt “Open Educational Resources” (OER), für Lernende der englischen Sprache, die bestimmte Schwierigkeiten in einem oder mehreren der folgenden Bereiche haben: Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören, Gedächtnis, Motivation und/oder Lernen im Allgemeinen. Außerdem erstellen wir verschiedene Selbsthilfe-Guides und stellen ein Portal und eine Plattform für Lernende mit speziellen Bedürfnissen bereit. Das Ziel ist es, Englischlernende mit bestimmten Hilfsmitteln und Techniken auszustatten, welche sie ohne Weiteres einsetzen können, um ihre Fähigkeiten sowie allgemeine Kompetenz im jeweiligen Schwachpunkt auszubauen.

 

Projektleiter:

 

EAW Logo 

English at Work GmbH
Deutschland

 

English at Work GmbH wurde 1997 in Deutschland gegründet als eine Tochtergesellschaft der Firma English at Work Ltd. in England. Das Unternehmen ist auf Englischtraining für erwachsene Lernende von Englisch als Fremdsprache spezialisiert, engl. (EFL), und hat bundesweit 39 Zweigstellen. Seit der Gründung  haben mehr als 50.000 Personen an einem Englischtraining mit English At Work teilgenommen. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Dresden, Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt momentan mehr als 120 Trainer.

 

www.englishatwork.com

 

 

Die Projektpartner

 

eTS Logo 

E-Training Solutions UG
Deutschland 

 

e-Training Solutions (eTS) ist ein privates Unternehmen, welches 2012 in Deutschland gegründet wurde. Das Unternehmen ist spezialisiert auf innovative online und offline, synchrone und asynchrone Trainingsmittel sowie  auf Multimediaproduktion, das Schreiben und Entwickeln von Anleitungen und die Durchführung von Bedarfsanalysen. eTs entwickelt und unterstützt ein Management System mit urheberrechtlich geschütztem Inhalt für Internetseiten sowie ebooks.

 

www.e-trainingsolutions.de

 

 

GNW Logo 

GNW
Ungarn 

 

GNW Ltd. wurde 1995 gegründet und ist ein kleines mittelständisches Dienstleistungsunternehmen, welches in vielen Bereichen und Arbeitsfeldern aktiv ist. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Beratungsdienste für spezielle Lernende, indem sie sowohl Trainings als auch e-learning für Lehrer, Forschung im Bereich Bildungspsychologie, Übersetzungen vom/ins Englische, Deutsche, Italienische, und Rumänische, als auch Software Innovation sowie deren Entwicklung und Aufbau anbieten. 

 

www.gnw.hu

 

 

LEU Logo 

Die Litauische Universität für Bildung
Litauen 

 

Die Litauische Universität für Bildung, engl. “The Lithuanian University of Educational Sciences” (LEU), ist die größte Institution für Lehrausbildungen in Litauen, die momentan mit rund 6000 Studenten jedes Jahr 70 % der Bildungsspezialisten des Landes ausbildet . Das Hauptziel der Universität ist es, hochqualifizierte Lehrkräfte in den Bereichen Wissenschaft und Bildung, die erfolgreich in der Gesellschaft tätig sind, auszubilden. Das Litauische Sprachen- und Kultur Zentrum, welches ebenso aktiv in diesem Projekt ist, führt einige Initiativen durch, um Sprachunterricht und Lernfähigkeiten zu unterstützen und auszubauen.

 

www.leu.lt

 

 

UC Logo 

Universität Coimbra
Portugal 

 

Die Universität Coimbra, engl. “The University of Coimbra” (UC) ist aufgrund von Qualität und Fortschritt in verschiedensten Wissensbereichen ihrer acht Fakultäten (Sprachwissenschaften, Recht, Medizin, Naturwissenschaften und Technologie, Pharmazie, Wirtschaft, Psychologie und Bildungswissenschaften, Sportwissenschaften) eine unbestrittene Referenz in der höheren Bildung und Forschung in Portugal. Die Universität ist nicht nur als Aushängeschild portugiesischer Kultur in der ganzen Welt zu betrachten, sondern steht auch für den Grundsatz von konstantem Fortschritt in unterschiedlichen Bereichen. Dieses erlaubt es sowohl eine hohe Qualität von Forschung und Bildung als auch eine aktive Rolle in der Entwicklung von Unternehmen und Industrie geltend zu machen.

 

www.uc.pt

 

 

Infoart Logo 

Infoart EOOD
Bulgarien 

 

Infoart Ltd. wurde 2004 gegründet mit dem Hauptaugenmerk der Arbeit auf Forschung, Beratung, Technik und Training in dem Bereich IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Wissensmanagement, Forschung und Entwicklung von digitalen Bibliotheken, Wissensquellen und integrierte (Wissen, Lernen, Leistung) Management Systeme. Außerdem besitzt Infoart große Erfahrung in Bezug auf e-learning/e-Training, innovative e-leraning/e-Training Konzepte, Methoden und Systeme, Design und Entwicklung von e-learning Inhalten (e-content) sowie e-Kursen und e-books. 

 

www.infoart-eu.com

 

 

Learnmera Logo 

Learnmera Oy
Finnland 

 

Learnmera Oy ist ein privates Dienstleistungsunternehmen für Erwachsenenbildung und bietet hauptsächlich Sprachtraining für die wichtigsten nordischen sowie europäischen Sprachen im Bereich Wirtschaft für Firmen im Raum Helsinki an. Das Unternehmen hat einen großen Erfahrungsreichtum in puncto Lehrmittel und Erstellung von Internetseiten und Apps sowie online Kursen im Hinblick auf den Beruf (z.B. im Gesundheitswesen, Schwedisch für ausländische Mitbürger, www.vardsvenska.fi). 

 

www.learnmera.com

Selbsthilfe Lernressourcen

Das Erlernen einer Fremdsprache gewinnt derzeit im mehrsprachigen europäischen Raum immer mehr an Bedeutung. Dabei ist der Beherrschen von Englisch als Fremdprache, engl. “English as a foreign language” (EFL), eine der wichtigsten Kompetenzen heutzutage und wird als Voraussetzung für gleichberechtigte Möglichkeiten in Bildung, am Arbeitsplatz und auch im Alltag angesehen. Ein Ausschluss von Personen mit bestimmten Lernschwierigkeiten, engl. “Specific Learning Disorders” (SpLDS) genannt, ist weitgehend erkennbar, wie die Bildungspolitik vieler EU-Länder immer mehr zeigt. In einigen EU-Mitgliedsstaaten wurden Regelungen eingeführt, um Institutionen und Lehrer dafür verantwortlich zu machen, auf die jeweiligen Bedürfnisse der Lernenden einzugehen, vor allem bei Legasthenie. Um die fachliche Kompetenz der EFL Lehrer zu erweitern, wurden verschiedene Projekte ins Leben gerufen, damit Lehrer ihren Unterricht besser auf die speziellen Bedürfnisse von Personen mit SPLDs abstimmen können. Außerdem bieten immer mehr Institutionen verschiedene unterstützende Kurse sowie Einzelstunden für Lernende mit SpLDs an.

 

Dieses Projekt ist innovativ, da es sich als erstes direkt an Lernende von Englisch als Fremdsprache richtet, die mit Schwierigkeiten in einem oder mehreren von vier Bereichen des Sprachsystems zu kämpfen haben (Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen). Während vorhergehende Projekte sich an Lehrer gerichtet haben, möchten wir uns auf die Lernenden der englischen Sprache fokusieren. Momentan steht den Lernenden kein Portal zur Verfügung. Einige Institutionen bereiten als Hilfestellung für die Personen ihre eigenen Materialien vor , die laut Papier unter SpLDs leiden. Obwohl das Internet mit Sicherheit eine Fundgrube voll von Informationen ist, kommen Erwachsene mit Legasthenie, die nach Hilfe suchen, trotz Internetzugang und Computerkenntnissen unweigerlich zu kurz. Nichtsdestotrotz sind die meisten verfügbaren Internetseiten und Quellen für Kinder (und deren Eltern) geschrieben. Für Lernende, die unter Legathenie leiden, sind nirgendwo Informationen gesammelt und für jemanden mit einer Lese-und Rechtschreibschäche werden diese auch nicht systhematisch aund verständlich vermittelt.

 

efl module 

Reading and Listening – The Bite-Sized Idiomatic Approach

  

zum Modul 

Das Modul als pdf 

Vokabelliste

 

 

efl module 

Plain English Writing

  

zum Modul 

Das Modul als pdf 

Vokabelliste

 

 

efl module 

Intercultural Communication and Motivation

 

zum Modul 

Das Modul als pdf 

Vokabelliste

 

 

efl module 

Strategies for Better Learning

  

zum Modul 

Das Modul als pdf.

Vokabelliste

 

 

efl module 

Interpersonal Communication

  

zum Modul 

Das Modul als pdf 

Vokabelliste

 

 

efl module 

Public Speaking

  

zum Modul.

Das Modul als pdf 

Vokabelliste

 

 

efl module 

Memory: Vocabulary Acquisition

 

zum Modul 

Das Modul als pdf 

Vokabelliste

 

 

efl module 

Englisch-Wortschatz

  

zum Modul 
 

 

 

efl module 

SupEFL Lernplattform

 

zum Platform 

Zusätzliche Ressourcen

Das Projekt bietet komplett neue Möglichkeiten für die Lernenden von Englisch als Fremdsprache.

 

 

Für Trainer


We have created a Guide for Trainers with additional ideas for exercises to complement our self-help training programs. You can download it here.  

 

 

Für Lernende


We have created a Guide for Learners who need help in the 4 language systems (reading, writing, speaking and listening) as well as with memory retention, motivation and learning in general. You can download ithere.

 

 

Für jeden


We have compiled a list of useful links and applications. You can access it here.

Forschung

 

As part of our project, we conducted extensive research:

Comparative analysis of national research results
(University of Coimbra)

Includes a comparative analysis of the legislation and policies, the results of our initial survey of learners and trainers in the member countries of the consortium, as well as conclusions and common approach at European Level.

Download

 

Development of training guidelines
(GNW)

Outlines the guidelines for the development of the training materials based on the comparative national research analysis report.

Download

 

Development of training pathways
(English at Work)

Outlines the design of each of the self-help learning modules, including a summary, an overview, suitability, required level of English, content, estimated time for completion, objectives and methodology for each of the developed modules..

Download

 

Methodological handbook
(GNW)

Includes the concept, design and elaboration of the self-help training methodology.

Download

 

Piloting and validation results
(University of Coimbra)

Outlines the methodology used and includes a comparative analysis of the results of our final project testing and validation phase.

Download

 

Please contact us for more information.

 

Kontakt

English at Work GmbH 

www.englishatwork.com 

тел.: 49 (0) 351 250 90 50 

email: supefl(at)englishatwork.com